Foto: Barbara Lohmann
Foto: Peter Dahm
Foto: Gero Sliwa
Slider
Azubis 2021

Leichtathleten sieben Mal landesweit auf Platz eins

Die Bedingungen für Training und Wettkampf waren schwierig, doch die Sportlerinnen und Sportler des Leichtathletikzentrums (LAZ) Soest machten mit ihren Leistungen im vergangenen Jahr trotzdem landes- und sogar bundesweit auf sich aufmerksam. Die erfolgreichsten Athleten aus 2020 ehrte das LAZ jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung. Im Fokus stand dabei ...

Zum Beitrag

Neue Boule-Anlage am Stadtpark ist in Betrieb

Auf der neuen Boule-Anlage am Soester Stadtpark rollen seit ein paar Tagen die Kugeln. Die neue Anlage wurde am 22. Juli durch Bürgermeister Eckhard Ruthemeyer und die Soester Boule-Gruppe eröffnet. Ab sofort können alle Interessierten die zwölf mal zwanzig Meter große Anlage gegenüber dem Stadtpark-Café frei nutzen. „Das ist ...

Zum Beitrag

Die Handballer des Soester TV danken ihren Sponsoren

Die Handballer des Soester TV sind ihren Sponsoren für die Unterstützung gerade in der schweren Corona-Zeit sehr dankbar. Von Zeit zu Zeit besuchen Damen und Herren der STV-Handballabteilung ihre Sponsoren und bedanken sich mit einem „STV-Treue-Schal“ für ihr großartiges Engagement. Auch wenn die Schals bei nun sommerlichen Temperaturen erst ...

Zum Beitrag

Gina Lückenkemper löst Last-Minute-Ticket für Tokio

Soest ist nun doch bei den Olympischen Spielen dabei. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat Gina Lückenkemper auf den letzten Drücker für die Spiele in Tokio nominiert. Dabei hatte die in Soest aufgewachsene Leichtathletin die für den 100-Meter-Sprint geforderte Norm von 11,25 Sekunden deutlich verpasst. Nach überstandener Muskelverletzung war sie

Zum Beitrag
Slider

„Begegnungen mit Beethoven“ bei der Musikschule Soest

Der nagelneue Veranstaltungskalender der Musikschule Soest hat es wahrlich in sich. Spannend sind im September die beiden „Begegnungen mit Beethoven“, die ursprünglich für letztes Jahr angesetzt waren. Am 12. September geht es im Sassendorfer Hof Haulle los mit „In Noten und Nöten versunken...“: Sind Beethovens Briefe literarische Kostbarkeiten? – Gewiss

Zum Beitrag

Vollalarm im September im „Kulturhaus Alter Schlachthof“

Während das Programm der „Soester Kultur Station“ auf dem Gelände hinter dem Bahnhof nur noch bis Anfang September läuft, geht der „alte Schlachthof“ im Monat 09 in die Vollen. Größen wie Wilfried Schmickler, Herbert Knebel, Hennes Bender, Bernd Stelter, Lydie Auvray und viele andere Künstler freuen, die ihrerseits froh ...

Zum Beitrag

Neue SoestART-Website ist online

Zum Start nach der Sommerpause ist die neue Website der Soester Kulturmarke SoestART online und unter www.soestart.de erreichbar. In diese Website sind auch alle relevanten Informationen zur Veranstaltung SO ARTig!? im Jahr 2022 integriert. Interessierte Kulturschaffende finden hier vorab alles Wissenswerte zu Teilnahme, Bewerbung und Zeiträumen, in denen Beiträge ...

Zum Beitrag

Soester Kultur-Station gibt weiter Gas

„Wir haben in dieser Woche heiß diskutiert, ob es sich lohnt weiterzumachen, denn in den ersten Tagen blieb die Resonanz deutlich hinter unseren Erwartungen“, gibt Isabell Zacharias, die mit dem Soester „Auf den Punkt“-Team die Kultur-Station veranstaltet, einen Einblick in ihr Seelenleben. Aber sie hat nicht erst seit der ...

Zum Beitrag
Slider

Thalia-Buchhandlung spendet 250 Euro an „Mullewapp“

Michael Lebar, Filialleiter der Soester Thalia-Buchhandlung in der Brüderstraße, überreichte jetzt 250 Euro an das „Kita und Familienzentrum Mullewapp“ in Soest. „Wir hatten uns schon im letzten Jahr für Mullewapp entschieden, weil die ein tolles Programm zur Leseförderung haben“, erklärt Michael Lebar: „Thalia unterstützt seit ein paar Jahren gerne ...

Zum Beitrag

Physio Plus und Blau-Weiß Soest eröffnen Outdoor-Trainingsfläche

Ab August veranstalten Physio Plus und der TC Blau-Weiß Soest einen Outdoor-Trainingscampus. Dieser ist mit Outdoor-Geräten der Firma Dr. Wolff ausgestattet. „Wir wollen damit dem immer größer werdenden Wunsch nach Training an der frischen Luft gerecht werden“, verraten die Physio Plus-Inhaber Marin und Magén Peshkepia ihre Motivation. Der Outdoor-Campus ...

Zum Beitrag

Firmenfahrrad-Leasing wird von Lehde-Beschäftigten gut und gerne angenommen

Beim Soester Unternehmen Lehde können Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein hochwertiges Fahrrad oder E-Bike zu günstigen Konditionen leasen, welche auch uneingeschränkt privat genutzt werden können. Schon fast 60 Beschäftigte haben dieses tolle Angebot bereits genutzt, das nicht nur steuerliche Vorteile bietet, sondern auch gut für die Gesundheit und das Klima ...

Zum Beitrag

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler beginnen Jahrespraktikum im Klinikum

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler beginnenJahrespraktikum im Klinikum 17 Schülerinnen und Schüler haben jetzt ihr Jahrespraktikum im KlinikumStadtSoest begonnen. Zudem absolvieren fünf Freiwillige ein soziales Jahr im Klinikum. Das Jahrespraktikum begannen Marcel Lischka, Nasira Nekrouf Attou, Angelina Miracco, Justus Harzendorf, Justus Brieske, Estefania Janik, Sienna Jolien Ökcü, Leonie Niedermüller, Emily Mannweiler,

Zum Beitrag
Slider

Tot ziens Bort Koelewijn!

Zwölf Jahre lang war Bort Koelewijn, Bürgermeister im niederländischen Kampen, einer der acht Partnerstädte von Soest. Mit dem Ende seiner zweiten Amtszeit am 1. Oktober 2021 wird der 67-Jährige dieses Amt aufgeben. Wenige Wochen vor der offiziellen Verabschiedung besuchte er nun mit seiner Ehefrau Anneke Soest und sagte seinem ...

Zum Beitrag

Mini-Bördetag steigt am 8. August in Soest

Nachdem der jährliche Bördetag im Mai coronabedingt ausfallen musste, haben sich das Veranstaltungsbüro von Wirtschaft und Marketing Soest und der Einzelhandel dazu entschlossen, jetzt eine kleinere Variante zu veranstalten: Am Sonntag, dem 8. August soll von 11 bis 18 Uhr ein „Mini-Bördetag" in der historischen Altstadt stattfinden. Ab 13 ...

Zum Beitrag

Jetzt für unser „Schönes SOEST“ abstimmen!

Dieses Jahr feiert die „Städtebauförderung“ ihr 50- jähriges Jubiläum. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW würdigt dies mit einem eigenen Wettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ Natürlich nimmt auch SOEST am Wettbewerb teil. Schließlich ist die „Wallentwicklung Brunowall“ ...

Zum Beitrag

Soester Heimatpreis 2021 für nachhaltiges Engagement

Zum dritten Mal lobt die Stadt Soest den Heimatpreis aus. Thomas Gerwin vom Ratsbüro der Stadt Soest erläutert, wer sich für diese Auszeichnung bewerben kann: „Der Heimatpreis 2021 soll an Menschen vergeben werden, die sich nachhaltig in der Entwicklung und Pflege unserer Heimat Soest engagieren. Das kann im Sport ...

Zum Beitrag
Slider

Preise für das Gewinnspiel #ZurückzurGastro vergeben

In Kooperation mit dem Soester „Gastro-Checker“ Alexander Martinelli organisierte die Warsteiner Brauerei ein Gewinnspiel unter dem Motto #ZurückzurGastro, um Lust auf die lokale Gastronomie zu machen. Nach zwei Wochen und 273 Einsendungen wurden nun zehn Gewinner gekürt. Die besten Fotos haben gewonnen: Zwei Wochen lang hatten Gastronomiegäste im Kreis ...

Zum Beitrag

Im „Pilgrim-Biergarten“ warten 65 Plätze auf hungrige Gäste

„Nun ist es endlich soweit. Am 12. Mai dürfen wir unseren Biergarten öffnen“, freut sich Iris Santana riesig, endlich wieder Gäste im malerischen Biergarten des Pilgrimhauses begrüßen zu dürfen. Wie viele andere Gastronomen hat auch sie schon bessere Zeiten erlebt. Kaum hatte sie Anfang 2020 das Pilgrimhaus von Sven ...

Zum Beitrag

Wie aus einem Familienessen eine Restaurant-Plattform wurde

Eigentlich wollte Alexander Martinelli nur mit seiner Familie essen gehen. „Ich habe ein familienfreundliches Lokal für meine Frau und meine beiden Kinder gesucht“, erklärt der 40-jährige Soester. Das war vor vier Jahren. Heute leitet Martinelli eine der größten Facebook-Gruppen im Kreis Soest. Die Gruppe „Gastro-Checker Kreis Soest und Umgebung“ ...

Zum Beitrag

Da Dano in die „Soester Pizzeria-Champions League“ gewählt

Auch wenn es am Ende noch einmal knapp wurde: Die Pizzeria „Da Dano“ siegte beim Online-Wettbewerb „Wo gibt‘s in Soest die beste Pizza?“, den der Soester Anzeiger unlängst veranstaltet hatte. Inhaber André Gabel war begeistert und bedankte sich nicht nur bei allen, die ihn und sein Team gewählt hatten: ...

Zum Beitrag
Slider

Strothkamp spendet drei Multifunktionsdrucker für Flutopfer

Vor rund 15 Jahren arbeitete Jörg Burghardt bei strothkamp. Heute ist er Comedy-Zauberer und wurde in 2020 beim RTL Supertalent von der Jury 4 Mal mit „Ja“ bewertet. Frank Strothkamp und er haben sich nie aus den Augen verloren, halten Kontakt über Facebook und Telefon. „Ich habe auf Facebook ...

Zum Beitrag

Neugestaltungen auf dem Soester Minigolf-Platz im Stadtpark

Die Minigolf-Anlage im Soester Stadtpark wurde jetzt um ein Outdoor-Schachfeld erweitert. Des Weiteren verzieren einige Silhouetten mit Soester Wahrzeichen die Spielbahnen. Handwerklich gestaltet wurden diese sowie die „königlichen Sitzmöglichkeiten" für die Schachspieler durch die Projektwerkstatt des SEN. Das Projekt konnte nur aufgrund der finanziellen Unterstützung des Soester Apothekers Karsten ...

Zum Beitrag

Volksbank Hellweg spendet 5.000 Euro an das Liz-Umweltmobil

Große Freude beim Team des Liz-Umweltmobils, als Bernd Wesselbaum kürzlich mit einem großen Scheck über 5.000 Euro auftauchte: „Es ist uns eine große Freude, mit dieser Summe eine nachhaltig handelnde Organisation in unserem Geschäftsgebiet zu unterstützen“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Hellweg eG. Die Volksbank hatte am 13. April ...

Zum Beitrag

Circuszentrum Balloni freut sich über 2.000-Euro-Spende

Die Adventskalender-Aktion 2020 des Rotary-Clubs Erwitte-Hellweg brachte 2.000 Euro ein. Diese Summe übergaben die Rotarier Hermann Janning und Ewald Prünte jetzt an das Circuszentrum Balloni. Das Geld soll für anstehende Kinderprojekte sowie für die Ersatzbeschaffung von Zirkusrequisiten eingesetzt werden. „Es geht ja beim Training immer mal was kaputt, das ...

Zum Beitrag
Der Große Teich im Herzen der Altstadt
Großer Teich in der Soester Altstadt

Der Große Teich befindet sich mitten in der Soester Altstadt. An seinem Westufer versprüht der „Theodor-Heuss-Park“ ein wenig Urlaubs- feeling. Im Südosten sticht die gelbe „Wippe“ ins Auge, mit der auch heute noch einmal im Jahr „Malefikanten“ gewippt werden.

Der Soester Bahnhof ist das Tor zur Stadt

Der Bahnhof Soest ging am 1. Oktober 1850 in Betrieb. Er wurde bis 2010 umfassend renoviert und kann sich heute als Tor zur Stadt durchaus sehen lassen. Parallel zur Sanierung des Bahnhofsgebäudes entstanden in der Nachbarschaft auch noch neue Gewerbeflächen.

Das Osthofentor steht seit fast 500 Jahren

Das Osthofentor ist das letzte erhal- tene von zehn Torburgen der ehema- ligen Stadtbefestigung. Das Gebäude entstand zwischen 1523 und 1526 und beherbergt heute in einem Museum eine einmalige Sammlung von rund 25.000 Armbrustbolzen, die man zu bestimmten Zeiten besichtigen kann.

Mittwochs 14 bis 16 Uhr

Samstags 14 bis 16 Uhr

Sonntags 11 bis 17 Uhr

SCHÖNES SOEST     

Wir möchten ganz bewusst die schönen Seiten unserer Heimatstadt Soest zeigen. Wir verschließen nicht die Augen vor den negativen Dingen des Lebens. Jedoch überlassen wir die Berichterstattung darüber gerne anderen.

Wir wollen die positiven Dinge kommunizieren aus den Unternehmen, der Stadt, dem Sport, den Schulen und so weiter. Wir möchten schöne Geschichten erzählen von Menschen, die ihre Stadt lieben.

Ein schönes Wochenende wünscht

Das Team von „Schönes Soest

Jetzt Neu !!!

Den Podcast “Schönes Soest” gibt es exklusiv bei LOPODIO.

Hier geht´s zur kostenlosen App:

www.lopodio.de/app