... aus dem Sport

Vier Tage im Zeichen der Leichtathletik

Für gut zwanzig Kinder und Jugendliche drehte sich in den Herbstferien vier Tage lang alles rund um die Leichtathletik. Die Teilnehmer der Ferienfreizeit beim Leichtathletikzentrum (LAZ) Soest schnupperten dabei in die verschiedenen leichtathletischen Disziplinen hinein. Vom Staffellauf über den Hammerwurf bis hin zum Hürdensprint war fast alles dabei. Ein ...

Als Erinnerung gab es für alle Teilnehmer der Ferienfreizeit ein T-Shirt

Foto: Harald Bottin

Für gut zwanzig Kinder und Jugendliche drehte sich in den Herbstferien vier Tage lang alles rund um die Leichtathletik. Die Teilnehmer der Ferienfreizeit beim Leichtathletikzentrum (LAZ) Soest schnupperten dabei in die verschiedenen leichtathletischen Disziplinen hinein. Vom Staffellauf über den Hammerwurf bis hin zum Hürdensprint war fast alles dabei.

Ein Höhepunkt war im wahrsten Sinne des Wortes die Hochsprung-Einheit mit der Soester Mehrkämpferin Laura Voß. Die frühere Deutsche Jugendmeisterin im Hochsprung gab dem Leichtathletik-Nachwuchs gemeinsam mit LAZ-Trainer Harald Bottin interessante Einblicke in ihre Trainingsmethoden. Neben den Trainingseinheiten auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum standen bei der Ferienfreizeit auch ein Ausflug in den Kletterpark im Soester Stadtpark und ein Besuch des Aqua Fun auf dem Programm.