... aus dem Sport

Nur strahlende Gesichter beim Lehde-Cup des SVW Soest

Am 16. Oktober fand wieder Mal der Lehde-Cup statt. Dieser wird jedes Jahr vom SVW Soest organisiert und ausgetragen. Der SVW-Förderverein versorgte die Minikicker mit Leckereien. Sponsor ist das Soester Familienunternehmen Lehde. Dessen Geschäftsführer Johannes Lehde ließ es sich nicht nehmen, den begeisterten Kids die wunderschönen schwarz-gelben Medaillen zu ...

Fotos: SVW Soest

Am 16. Oktober fand wieder Mal der Lehde-Cup statt. Dieser wird jedes Jahr vom SVW Soest organisiert und ausgetragen. Der SVW-Förderverein versorgte die Minikicker mit Leckereien. Sponsor ist das Soester Familienunternehmen Lehde. Dessen Geschäftsführer Johannes Lehde ließ es sich nicht nehmen, den begeisterten Kids die wunderschönen schwarz-gelben Medaillen zu überreichen. Sein Sohn Jannes spielt übrigens auch beim SVW.

„Für uns ist das einfach ein Teil des Lebens. Wir wissen, dass Vereine ohne externe Unterstützung nicht gut weiterkommen“, sagt Johannes Lehde über die Motivation seines Unternehmens: „Wir leisten gerne unseren Beitrag dazu. Nicht zuletzt deswegen, weil wir wissen, dass all die Trainer und Vereinsfunktionäre überwiegend ehrenamtlich tätig sind. Davor haben wir großen Respekt. Wir sind dankbar für dieses wichtige gesellschaftliche Engagement“.

Lehde engagiert sich seit Jahren vielfältig im Bereich des Vereins-Sponsorings in Soest. Das Familienunternehmen möchte mit diesem Engagement möglichst nah am Privat- und Vereinsleben seiner Mitarbeiter sein und zum anderen die großartige Leistung der Sportvereine würdigen. Lehde kooperiert aber auch mit Schulen in Soest, unterstützt auch Schützenvereine und den Mädchen-/Damenfußball in der Region.

Weitere Infos:

www.lehde.de