... aus der Kultur

Erster KULTURStammtisch des KulturBüros Soest ein voller Erfolg!

„Wir wurden gefragt, was geplant und vorbereitet sei. Unsere Antwort lautete kurz und knapp: Nichts! Wir bieten lediglich die offenen Türen und die Räumlichkeiten. Der Inhalt ist der reine Austausch, das Kennenlernen, das Vernetzen, das Miteinander. Wir sind da, wenn wir gewünscht und gebraucht werden und wir bieten den ...

Der erste KULTURStammtisch im Alten Schlachthof war sehr gut besucht

Foto: Kulturbüro Soest

„Wir wurden gefragt, was geplant und vorbereitet sei. Unsere Antwort lautete kurz und knapp: Nichts! Wir bieten lediglich die offenen Türen und die Räumlichkeiten. Der Inhalt ist der reine Austausch, das Kennenlernen, das Vernetzen, das Miteinander. Wir sind da, wenn wir gewünscht und gebraucht werden und wir bieten den Rahmen, wie die Möglichkeit, sich zu Wort zu melden, sich an unserer Pinnwand zu verewigen oder uns als Moderator hinzuzuziehen.“ So eröffnete das KulturBüro Soest den ersten KULTURStammtisch im Kulturhaus Alter Schlachthof, der richtig gut besucht war.

Es wurde geredet, sich ausgetauscht, diskutiert, gelacht, sich vorgestellt, kontrovers argumentiert und sich kennengelernt. Politik kam mit Kunst, Kultur mit Verwaltung ins Gespräch, Musiker kreierten Projekte mit bildenden Künstlern und das KulturBüro Soest und die Soestart standen Rede und Antwort. Ein erfolgreicher dreistündiger Abend, der auf ein erfolgreiches Format hoffen lässt.

Direkt im Nachgang gab es die ersten positiven Rückmeldungen, so dass sich alle auf den kommenden KULTURStammtisch am 30. November um 19 Uhr in der Gastro des Kulturhauses Alter Schlachhof freuen.

Weitere Infos:

www.kulturbuero-soest.de