... aus den Unternehmen

Frischer Wind in der Backstube bei Steinhoff

Gibou Chorr hat am 1. August bei der Bäckerei Steinhoff eine Ausbildung zum Bäcker begonnen. Er ist vor ziemlich genau 29 Jahren in Barra in Gambia geboren. Das ist eine Ortschaft in dem westafrikanischen Staat an der Mündung des Flusses Gambia in den Atlantik. Gibou Chorr kam 2018 nach ...

Karin Steinhoff freut sich über Verstärkung in der Backstube. Gibou Chorr backt fortan nicht nur kleine Brötchen für die Kunden

Foto: Bäckerei Steinhoff

Gibou Chorr hat am 1. August bei der Bäckerei Steinhoff eine Ausbildung zum Bäcker begonnen. Er ist vor ziemlich genau 29 Jahren in Barra in Gambia geboren. Das ist eine Ortschaft in dem westafrikanischen Staat an der Mündung des Flusses Gambia in den Atlantik.

Gibou Chorr kam 2018 nach Deutschland und wohnt heute mit seiner Freundin Steffi und seiner sechs Monate alten Tochter Jayla in Soest. „Ich will jeden Tag alles geben, um meine Ausbildung erfolgreich abschließen zu können“, verspricht Gibou Chorr seiner Chefin Karin Steinhoff und seinen Kollegen. Später will er dann gerne als gelernter Bäcker das Steinhoff-Team weiter verstärken.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Gibou einen jungen, tatkräftigen Kollegen für die Backstube gewinnen konnten“, sagt Karin Steinhoff: „Wir werden ihn so gut es geht unterstützen, auch beim Lernen der deutschen Sprache, damit er sich hier schnell einleben kann.“

Weitere Infos:

https://baeckerei-steinhoff.de/