Azubis 2021

Zwei neue Azubis für materio

Marlon Klute will während der Ausbildung „möglichst viel lernen und viel Erfahrung sammeln, um anschließend als Zimmermann arbeiten und später meinen Meister machen zu können.“ Teejay Ogorzelski will seine „Tätigkeiten und Kenntnisse rund um das Thema Holz ausweiten und vertiefen.“ Beide jungen Männer werden in den nächsten drei Jahren zahlreiche Abteilungen durchlaufen wie Holzrahmenbau (Produktion und Montage) und diverse Zimmererarbeiten wie Carports, Gartenhäuser, Terrassen oder Fassaden.

Starten bei materio in ihre berufliche Zukunft (von links): Marlon Klute und Teejay Ogorzelski mit ihrem Ausbilder Sebastian Wilhelm

Foto: Isabella Wachholz, materio

Marlon Klute will während der Ausbildung „möglichst viel lernen und viel Erfahrung sammeln, um anschließend als Zimmermann arbeiten und später meinen Meister machen zu können.“

Teejay Ogorzelski will seine „Tätigkeiten und Kenntnisse rund um das Thema Holz ausweiten und vertiefen.“

Beide jungen Männer werden in den nächsten drei Jahren zahlreiche Abteilungen durchlaufen wie Holzrahmenbau (Produktion und Montage) und diverse Zimmererarbeiten wie Carports, Gartenhäuser, Terrassen oder Fassaden.