... aus der Kultur

Soester Kultur-Station gibt weiter Gas

„Wir haben in dieser Woche heiß diskutiert, ob es sich lohnt weiterzumachen, denn in den ersten Tagen blieb die Resonanz deutlich hinter unseren Erwartungen“, gibt Isabell Zacharias, die mit dem Soester „Auf den Punkt“-Team die Kultur-Station veranstaltet, einen Einblick in ihr Seelenleben. Aber sie hat nicht erst seit der ...

„Wir haben in dieser Woche heiß diskutiert, ob es sich lohnt weiterzumachen, denn in den ersten Tagen blieb die Resonanz deutlich hinter unseren Erwartungen“, gibt Isabell Zacharias, die mit dem Soester „Auf den Punkt“-Team die Kultur-Station veranstaltet, einen Einblick in ihr Seelenleben. Aber sie hat nicht erst seit der Pandemie kämpfen gelernt: „Wir werden weitermachen und zeigen, dass Kultur einfach zum Leben der Menschen dazu gehört.“ Diejenigen, die bisher den Weg auf das Gelände hinter dem Bahnhof gefunden haben, sind voll des Lobes und begeistert vom vielfältigen Programm der Musiker und Künstler, dem wundervollen Ambiente auf der Anlage, dem leckeren Essen und der reichhaltigen Getränkeauswahl. „Diese positiven Stimmen lassen uns durchhalten, und wenn sich unsere Veranstaltung weiter herumspricht, kommen sicher noch viele Soesterinnen und Soester in die Kultur Station“, ist Isabell Zacharias wieder fröhlich und optimistisch …

Das aktuelle Programm:

Programm 2021