... aus der Kultur

Alexei Schwarz erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Neben den erfolgreichen Teilnehmern am Regionalwettbewerb war die Musikschule Soest in diesem Jahr auch beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ vertreten, der ebenfalls als Online-Wettbewerb durchgeführt werden musste. Der Soester Gitarrist Alexei Schwarz (Klasse: Wolfgang Bargel) hatte sich über den Landeswettbewerb qualifiziert und freute sich, von der Jury eine Teilnahme mit „sehr ...

Gratulierten Alexei Schwarz zum „sehr guten Erfolg“ beim Bundeswettbewerb (von links): Thomas Schnabel (Leiter Marketing Sparkasse SoestWerl) und Ulrich Rikus (Leiter der Musikschule des Städtischen Musikvereins Soest)

Foto: Musikschule Soest

Neben den erfolgreichen Teilnehmern am Regionalwettbewerb war die Musikschule Soest in diesem Jahr auch beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ vertreten, der ebenfalls als Online-Wettbewerb durchgeführt werden musste. Der Soester Gitarrist Alexei Schwarz (Klasse: Wolfgang Bargel) hatte sich über den Landeswettbewerb qualifiziert und freute sich, von der Jury eine Teilnahme mit „sehr gutem Erfolg“ attestiert zu bekommen. Diese Wettbewerbserfolge dokumentieren nach Aussage des Schulleiters Ulrich Rikus noch einmal „die kontinuierliche und qualifizierte Ausbildung der jungen Talente in unserer Musikschule, die es galt, auch in schwierigen Pandemiebedingungen zu fördern.“ Thomas Schnabel von der Sparkasse SoestWerl als Hauptsponsor dieses Wettbewerbs überreichte für die erfolgreiche Teilnahme einen Sonderpreis von 50 Euro und gratulierte gemeinsam mit Ulrich Rikus dem stolzen Preisträger Alexei Schwarz.