... aus den Unternehmen

Strothkamp als „klimaneutrales Unternehmen“ ausgezeichnet

In diesen Tagen erhielt Frank Strothkamp aus den Händen Jörg Mehlgarten von der Firma Kyocera die Urkunde „Klimaneutrales Unternehmen“. Diese Auszeichnung hat sich das Soester Familienunternehmen strothkamp redlich verdient.

„Schon vor zehn Jahren haben wir eine große Photovoltaik-Anlage angeschafft. Darüber hinaus nutzen wir ausschließlich Ökostrom von den Soester Stadtwerken“, beschreibt Frank Strothkamp die klimarelevanten Aktivitäten seines Unternehmens und ergänzt: „Wir drucken seit geraumer Zeit auf Recycling-Papier und haben drei Elektrofahrzeuge in unserem Fuhrpark.“ Bereits 2016 erlangte Strothkamp die Ökoprofit-Zertifizierung. „Der aktuelle Schritt zur Klimaneutralität war für uns eine logische Konsequenz, um unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, resümiert Frank Strothkamp und bietet an: „Zusammen mit unserem Partner Kyocera sind wir gerne Ihr Ansprechpartner, wenn Sie klimaneutral drucken und kopieren möchten.“

Foto oben links: Frank Strothkamp (rechts) erhielt aus den Händen von Jörg Mehlgarten von der Firma Kyocera die Urkunde „Klimaneutrales Unternehmen“

Foto: Kevin Gries