... aus der Stadt

SoestART jetzt unter dem Dach des „Alten Schlachthofs“

Nach der coronabedingten Pause im Jahr 2020 soll die Kulturveranstaltung SoestART im Jahr 2022 wieder überregional Besucherinnen und Besucher nach Soest locken. Allerdings dann in einem neuen Format und unter neuer Federführung: Um Synergien zu nutzen, Ressourcen zu bündeln und den Fokus der SoestART auf Kultur beizubehalten, haben sich der bisherige Veranstalter, die Wirtschaft & Marketing Soest GmbH und die Stadt Soest, mit dem Kulturhaus Alter Schlachthof darauf verständigt, dass die Rolle des Veranstalters und die Verantwortung für die SoestART an das KulturBüro Soest übergeht. Das KulturBüro ist unter dem Dach des Alten Schlachthofs beheimatet und bereits im Jahre 2020 – mit dem Ziel, die lokale kulturelle und künstlerische Szene zu vernetzen – neu aufgestellt und neu konzeptioniert worden.