... aus dem Sport

Schöner Silvesterlauf: Fast 6.000 Menschen erlaufen 20.000 Euro

Kein Startschuss vor der Werler Stadthalle, keine Bühne auf dem Soester Markt und keine Menschenmassen entlang der ehemaligen B1 in Westönnen, Ostönnen oder Ampen – und doch wollten es sich 5.877 Sportler nicht nehmen lassen, auch im Corona-Jahr beim Sparkassen Silvesterlauf dabei zu sein. Die Strecke führte in diesem Jahr erstmals nicht zwingend von Werl beziehungsweise Ampen nach Soest. Vielmehr hatten die Läufer, Wanderer und Walker die Möglichkeit, die fünf oder 15 Kilometer lange Distanz als „Homerun” auf einer Route ihrer Wahl zu absolvieren. Beim Eintragen der Zeiten in die Ergebnisübersicht war dementsprechend sportliche Ehrlichkeit gefragt. Schnellste Läuferin dieser inoffiziellen Ergebnisliste war Vorjahressiegerin Laura Hottenrott vom PSV Grün-Weiß Kassel (51:12 Minuten), schnellster Mann war Pierre Danalek vom SV Brackwede in 48:37 Minuten.

Mindestens ebenso beeindruckt wie von den starken Zeiten der Top-Läufer zeigte sich Silvesterlauf-Organisator Ingo Schaffranka aber von der Teilnehmerzahl. Zum Vergleich: 2019 zählten die Veranstalter 7.426 Teilnehmer, bei der virtuellen Ausgabe ein Jahr später waren es 5.877 – deutlich mehr als die Organisatoren erwartet hatten. „Im November haben wir mal auf Verdacht 1.500 Medaillen geordert, zwischenzeitlich natürlich nachbestellt und müssen jetzt nochmals ordern“, so Schaffranka. Denn natürlich soll auch 2020 jeder Teilnehmer eine Medaille erhalten. Und der gute Zweck wird, wie beim Sparkassen-Silvesterlauf üblich, auch in diesem Jahr nicht zu kurz kommen: Insgesamt mindestens 20.000 Euro verspricht Schaffranka für das Ambulante Betreute Wohnen der evangelischen Perthes-Stiftung im Kreis Soest, für die Stiftung „Gutes Erlaufen“, die Soester Pferdefreunde, die Fußballer des SV Westfalia Soest und die Leichtathleten des LAZ Soest. Die genaue Spendensumme werden die Organisatoren in den kommenden Tagen bekanntgeben.

Weitere Infos:

https://www.silvesterlauf.com/ergebnisse/

https://www.facebook.com/Silvesterlauf.Deutschland/

Foto: Philipp Stallmeister