... aus dem Leben

Schönes Modell: Weihnachtsmarkt-Modell verzaubert die Stadtbücherei

Weihnachtlich beleuchtete Hütten, eine schneebedeckte Tanne in der Mitte, stimmungsvolle Beleuchtung und viele fröhliche Menschen. Dieses wunderschöne Weihnachtsmarkt-Modell verzaubert derzeit die Besucher der Stadtbücherei. Denn dort steht Abbild des in diesem Jahr abgesagten „großen“ Bruders. Die Hütten bestehen aus jeweils 500 bis 600 Zahnstochern. Die Buden bestehen aus jeweils 500 bis 600 Zahnstochern, dazwischen gesellen sich 100 Figürchen von Besucherinnen und Besuchern. Für die stimmungsvolle Beleuchtung sorgen 350 Lichter – natürlich ebenfalls selbst gebaut. Rund fünf Monate hat Reinhard Nahrmann an diesem Werk gebastelt. Beim Anblick wird einem warm ums Herz.

Foto (1): Reinhard Nahrmann (rechts) und Jugendwart Gerlant Quincke präsentieren das Weihnachtsmarkt-Modell